Neue Features DATUS indali Software-Release 5.4:

 

  • Anrufmöglichkeit aus dem Anrufbeantworter ist in der indali nun aus Sicherheitsgründen gesperrt.
  • Permanente Sprachaufzeichnung (Lizenz erforderlich!) an E1-Schnittstellen zwecks Kurzzeit-Dokumentation:
    • Aufzeichnung ist geprächsbezogen per Featurecode deaktivierbar
    • Netzlaufwerke für bedarfsgerechte Speicherung der Gespräche und Faxe.
  • Konfiguration von Netzlaufwerken zur Speicherung von Gesprächen, Daten und Backups.
  • In Wahltabellen kann die Reihenfolge der angegebenen Trunkleitungen gleicher Amtsholung nach Bedarf verändert werden.
  • Erweitertes Provisioning von IP-Telefonen durch die indali :
    • Optimiertes Provisioning für Aastra-Telefone
    • Neu: Provisioning der SNOM Telefone 7xx
  • XML-Applikationen für provisionierte Telefone
    • Für OpenStage-Telefone ab Firmware v3 R3.11.0 komplett überarbeitete XML –Anrufliste
    • für SNOM Telefone 710, 715, 720 und 760 ab Firmware 8.7.3.25 stehen die vier XML Applikationen ‘Telefonbuch‘, ‘Präsenzmonitor‘, ‘Anruflisten‘ und ‘Wahlwiederholung‘ zur Verfügung
  • Neue Login-Verwaltung
  • Die indali verwendet Asterisk Version: 11.6-cert2

Sie finden eine kurze Liste der wichtigsten Neuerungen des DATUS indali Release 5.4 hier.

Sie finden eine vollständige Liste in der Software-Update Info Release-Note 5.4 hier

 


 

 

Der ITS Niedersachsen e.V.

 

 

 

ITS Niedersachsen mit Sitz in Braunschweig hat den klaren Auftrag und Anspruch, als neutraler Vertreter für das Bundesland Niedersachsen das Themenfeld intelligente Verkehrssysteme und -dienste auf nationalem und internationalem Parkett zu vertreten.
Insbesondere die sicherheitskritischen Anwendungen mit ihren damit verbundenen hohen Anforderungen an Technik, Prozess und Prüfung kennzeichnen die Systemkompetenz und das Kern-„Know-how” von ITS Niedersachsen.
Wesentliche Schwerpunkte liegen auf intelligenter Mobilität wie Auto-Auto-Kommunikation und neuen Antrieben wie Elektromobilität.

Die Webseite des ITS Niedersachsen e.V. finden Sie hier.

 


 

Features und Neuerungen des DATUS NDC Release 5.4:

Das NDC-Release 5.4 bietet neue Features für Notruf-Decoder, Notruf-Gateway und eCall-Decoder:

  • Unterstützung des paneuropäischen eCall
  • Darstellung unterdrückter Absendernummern der Notrufe am Leitstellentelefon
  • Notrufliste nun mit:
    • bedarfsgerechten Filtern
    • Suchfunktion nach Absendernummern
  • Kontinuierliche Sprachaufzeichnung an E1-Schnittstellen zwecks Kurzzeit-Dokumentation
    • ist per Featurecode deaktivierbar
    • bedarfsgerechte Speicherung von Gesprächen und Faxen auf Netzlaufwerken verfügbar
  • Asterisk Version: 11.6-cert2
  • Optimierte Login-Verwaltung

und Vieles mehr! Weitere Informationen finden Sie hier.

 


 

 

DATUS AG ist neues Mitglied in drei Verbänden mit Ausrichtung auf Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) und Bundeswehr.

 

Mit der Mitgliedschaft in den Verbänden IDLw e.V., AFCEA Bonn e.V. und DWT e.V. verstärkt die DATUS AG ihre Ausrichtung auf BOS und Bundeswehr, um ihre Leistungsfähigkeit in diesen Bereichen einem breiteren Interessentenkreis zugängig zu machen.

 


 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

Engineering & Development

DatusDie DATUS AG realisiert maßgeschneiderte Auftragsentwicklungen, die höchsten Ansprüchen gerecht werden. Weitere Informationen hier.

 

Consulting & Projektmanagement

DatusDie DATUS AG bietet ein breites Spektrum an bedarfsgerechten Consulting & Projektmanagement-Leistungen. Weitere Informationen hier.

Support & Service

DatusMit ihrem deutschlandweiten Service-Netz bietet die DATUS AG ein breites Spektrum an bedarfsgerechten Wartungs- und Serviceleistungen. Weitere Informationen hier.